Den Energiefressern keine Chance bieten!

Seit 2001 ist unsere Schule Energiesparschule.

Damit alle darauf achten, dass wir mit Strom, Wasser und Heizwärme sparsam umgehen gibt es in jeder Klasse Energiedetektive. Auf nebenstehenden Bild bei ihrer Arbeit:

Aber nicht nur in den Klassen wird nach Energiefressern Ausschau gehalten.

Unser Hausmeister achtet auf viele verschiedene Energiefresser. So achtet er darauf, dass die Heizungsanlage optimal eingestellt ist. Das hilft nicht nur der Umwelt, sondern bringt einen Teil des eingesparten Betrages in die Schulkasse für besondere Projekte.

Ein weiterer Teil des eingesparten Geldes wird reinvestiert. So werden neue Energiesparmaßnahmen finanziert. So haben wir inzwischen:

  • Bewegungsmelder auf allen Fluren und Toiletten
  • neue Eingangstüren
  • Wasser sparende Toilettenspülungen
  • Solarbeleuchtung am Spiele-Container